Tierschutz <3

Mir liegt das Wohl von Tieren sehr am Herzen, daher bin ich Pflegestelle bei Tierhilfe Saarland e.V.. Hier möchte ich euch kurz meine Pflegis vorstellen. Vielleicht finden sie auf diese Weise ein tolles Zuhause. Auf unserer offiziellen Vereinswebseite finden sich viele weitere Fellnasen, die ein schönes Zuhause suchen.

Vermittelt - Micky sucht ein Zuhause

Micky ist ein knapp 9 Jahre alter Yorkie Rüde, der von seinen Besitzern in der Tötung abgegeben wurde.

Micky lebt nun auf einer spanischen Pflegestelle zusammen mit weiteren Artgenossen. Er ist ein sehr menschenbezogener kleiner Rüde und liebt Streicheleinheiten. Gleichzeitig ist er noch sehr fit für sein Alter, spielt gerne und geht gerne spazieren.

Micky ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er kann ab dem 7.9. auf seiner Pflegestelle besucht werden.

 

Update:

Micky hat sich gut auf seiner Pflegestelle eingelebt und versteht sich prima mit den vorhandenen Artgenossen. Er ist sehr menschenbezogen und liebt Streicheleinheiten. Trotz seines vorangeschrittenen Alters geht Micky gerne spazieren und spielt noch gerne mit seinen Bezugspersonen.

Micky verhält sich ruhig im Haus, ist stubenrein und kann alleibe bleiben.

 

Vermittelt - Sawa sucht ein Zuhause

 

Sawa ist eine kleine 9kg schwere und 2 Jahre alte Mischlingshündin. 

 

Sie hat in ihrem alten Zuhause mit Kindern zusammen gelebt und ist mit Katzen sowie Hunden verträglich. Sie ist eine entspannte kleine Hündin mit einem tollen Wesen und liebt Streicheleinheiten.

Vermittelt - Rottweiler Fancy sucht ein Zuhause

Unsere Rottweiler Dame Fancy hat leider eine lange Liste an Allergien 🙁 Unsere liebe Miriam von Time2Barf - Ernährungsberatung für Hunde hat ihr nicht nur einen Futterplan, sondern auch gleich ihr Futter aus aktuell Pferd und Hirse zusammengestellt 😍
Um den Bedarf an Mineralien und Spurenelementen zu decken, wird das Futter mit Optimix Cooking von Futtermedicus angereichert. Fancy verträgt dies prima! 1000 Dank, Miriam!
Die freundliche und gelehrige Hündin sucht natürlich weiterhin ihre Familie. Unterstützung bei der Fütterung ist gewiss! 🤩

Vereinsfest der Tierhilfe Saarland e.V.

Vermittelt - Buddy sucht ein Zuhause

Vermittelt - Amaya sucht ihr Zuhause

AMAYA

 

Amaya ist eine im April 2016 geborene Mischlingshündin mit einem Gewicht von 10kg. Amaya wuchs relativ isoliert bei einem Ziegenhirten auf und kam von dort aus in eine spanische Auffangstation. Amaya ist ein typischer Ich-kenne-nix-Hund und reagiert in ihr unbekannten, angstmachenden Situationen erstmal mit Verstecken. Zu ihren Bezugspersonen hat sie ein gutes Verhältnis, sie nimmt Futter aus der Hand und lässt sich auch problemlos anfassen. Amaya ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und kann sicherlich auch mit Katzen zusammenleben. Wir wünschen uns für Amaya einen wenig turbulenten Haushalt, der ihr Zeit gibt zum Eingewöhnen und sie weiter sicher an unsere Umwelt heranführt. Amaya ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wird am 20.10. ins Saarland kommen.

 

Kontakt: Frau Isberg ‭0157 88273511‬

Tierschutz-Aktion

 

Tierschutz-Aktion vom 08.08.18 - 15.08.18

 

Da wir am Wochenende Vereinsfest haben, habe ich gedacht, es wird nochmal Zeit für eine Aktion.

 

Hunde eines eingetragenen Tierschutzvereins, die im Jahr 2018 adoptiert wurden, bekommen 15% Rabatt auf einen Ernährungsplan!

 

Wer die TierhilfeSaarland unterstützen möchte, ist herzlich zum Vereinsfest am 12. August eingeladen.

Weitere Infos gibt es auf der Facebook-Seite der Tierhilfe.

 

https://www.facebook.com/events/1861911463870612/

Vermittelt - Holly sucht ein Zuhause

Holly ist eine 3,5 Jahre alte und 7kg schwere Mischlingshündin, die leider ein neues Zuhause sucht, da sie sich mit der vorhandenen Hündin der Familie nicht mehr verträgt.
Holly ist eine sehr menschenbezogene und freundliche kleine Hündin, die bereits einen guten Grundgehorsam mitbringt und sehr verschmust ist. Sie kann alleine bleiben, im Auto fahren und ist stubenrein. Holly hat manchmal Probleme mit lauten Umweltgeräuschen, was aber immer besser wird.
Holly ist geimpft, gechipt und kastriert.

Sie ist Leishmaniose positiv getestet, die Krankheit ist jedoch inaktiv. Sie zeigt keinerlei Symptome und braucht keine Medikamente.

 

Ich würde mich freuen, wenn ich auf diesem Wege ein tolles Zuhause finde, das auch bereit ist hochwertig zu füttern, sodass ihr Immunsystem bestmöglich gestärkt wird und die Leishmaniose so bestenfalls inaktiv bleibt.

 

https://www.facebook.com/pg/TiervermittlungSaarland/photos/?tab=album&album_id=1939984456012288

Vermittelt - Robino sucht ein Zuhause

Robino ist zwar nicht mein eigener Pflegehund, jedoch liegt er mir sehr am Herzen. Wer diesen tollen Hund adoptiert, bekommt einen kostenlosen Plan von mir auf seine Erkrankung angepasst.

 

Robino ist ein 2,5 jähriger Podencorüde, der als Abgabehund aus einer Familie zu uns kam. Manchmal passen Hund und Mensch einfach nicht zusammen und so bekommt der hübsche Rüde eine neue Chance.

Robino hat in ihm unbekannten Situationen Stress. Die normale Welt mit Alltagsgeräuschen und fremden Menschen überfordern ihn. Im Moment lebt er in einem gemischten Rudel mit anderen Podencos zusammen, was ihm Sicherheit gibt und auch später keinesfalls fehlen sollte. Zuhause und im Freilauf mit seinen Kumpels fühlt er sich sehr wohl und taut immer mehr auf. Er spielt gerne und wenn er sich sicher fühlt, trägt er viel Lebensfreude mit sich.  Robino ist Leishmaniose positiv und wird aktuell dagegen behandelt und auf Medikamente eingestellt. Er hat eine alte Verletzung am Fuss, die er aus Spanien mitgebracht hat und die vermutlich aufgrund der aktiven Leishmaniose nicht richtig heilen will. 

Wir suchen für Robino erfahrene Menschen, die sich sowohl mit der Rasse auskennen und vor der Krankheit nicht zurückschrecken. Da Robino im Moment in Behandlung ist, sehen wir von einem erneutem Umzug ab. Über mögliche Anfragen und Interesse freuen wir uns trotzdem und die Pflegestelle kann dann gerne weitere Infos geben. 

Robino hat eine Schulterhöhe von 65cm, wiegt 22kg und ist gechipt und kastriert.

 

Kontakt:

Frau Keller

‭0178 1303421‬

 

https://www.tierhilfe-saarland.de/hunde-im-saarland/

Weihnachtsaktion für die Tierhilfe Saarland

Da ich Pflegestelle im Tierschutzverein "Tierhilfe Saarland e.V." bin und der Tierschutz mir sehr am Herzen liegt, möchte ich in der Weihnachtszeit einen Teil meiner Einnahmen spenden. In der Zeit vom 25.11.17 bis 27.12.17 gehen für jeden in Auftrag gegebenen Plan 10€ an die Tierhilfe Saarland 🐶💕

Wer also schon seit längerem überlegt eine Ernährungsberatung für seinen Vierbeiner in Anspruch zu nehmen, hat jetzt die Chance gleichzeitig für den guten Zweck zu spenden 😊🌸w

 

Teilen erwünscht 🎄 Wünsche Euch eine besinnliche Weihnachtszeit 🎅fff

 

https://www.facebook.com/time2barf/videos/690815444457867/

Vermittelt: Laddie sucht ein Zuhause

Laddie ist ein 2,5  Jahre alter Mischling. Er lebt seit sechs Monaten in einem spanischen Tierheim und wird als freundlicher, menschenbezogener Rüde beschrieben, der leinenführig ist und auch mit allen anderen Hunden super klar kommt.

 

Er ist geimpft, entwurmt, kastriert und gechippt.

 

Laddie wird Anfang Oktober zu mir auf die Pflegestelle ins Saarland kommen.

Vermittelt: Pflegehündin Vilma

Vilma ist seit Ende Februar bei mir in Pflege.
Vilma ist eine 2009 geborene Galga, die im März 2016 mit ihren Welpen ausgesetzt wurde. Sie kam in einer Auffangstation unter, wo sie aufgepäppelt wurde. Vilma ist eine sehr verträgliche Hündin, die den Kontakt zu Artgenossen liebt. Fremden Menschen tritt sie eher zurückhaltend gegenüber. 

 

Vilma ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Leishmaniose getestet.

 

Update:

Galga Vilma (62cm groß) zeigt sich total ruhig und zart, aber nicht ängstlich. Sie ist unkompliziert und windhundtypisch im Verhalten. Gegenüber dem vorhandenen Hund der Pflegestelle zeigt sie sich eher unterwürfig. Vilma ist anhänglich, verschmust und stubenrein. Sie liebt Spaziergänge und läuft gut an der Leine. Der Besuch eines Windhundauslaufes oder ein eingezäunter Garten, in dem sie auch mal rennen kann, wäre toll für sie. Vilma kann gerne als Zweithund gehalten werden, ist aber kein Muss, da sie sehr menschenbezogen ist.